Dienstleistungen

Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit

Thermografie

Wärmebildkameras können infrarote Strahlung sichtbar darstellen. Dadurch wird sichtbar, ob und wo Wärme «verloren» geht.

Der Einsatz der Thermografie im Bereich von Gebäuden umfasst klassischerweise folgende Arbeitsgebiete:

  • Aufspüren von Wärmebrücken unterschiedlichster Art
  • Erkennung von durch Oberflächenbehandlung überdeckten Strukturen der Bausubstanz
  • Erkennen von Problemen im Zusammenhang mit Feuchtigkeit und Schimmel
  • Suche nach «verschollenen» Leitungen aus früheren, meist ohne Planung durchgeführten Einbauten von Zentralheizung und zentralen Warmwasserversorgungen
  • Suche nach Lecks in wasserführenden Systemen wie Heizung, Zu- und Abwasserleitungen
  • Feststellen der Lage von Fussbodenheizungen
  • Nachweise und Lokalisierungen an historischer Bausubstanz:
    • Baugeschichtlich interessante Massivbaustrukture
    • Nachweise freilegungswürdiger Fachwerkskonstruktionen
    • Planungshilfe bei der Wiederherstellung des historisch gewachsenen Bildes von Stadt und Dorfkernen
    • Thermogramme als Vorlagen für historisch getreue Rekonstruktionen
  • Suchen und Aufspüren von Luftleckagen, z.B. im Zusammenhang mit Blower-Door – Untersuchungen
  • Kontrolle auf richtiges und vollständiges Ausfüllen von Wärmedämmschichten mit Dämmmaterial
  • und …und …und

Wünschen Sie eine thermografische Aufnahme Ihrer Liegenschaft?

Kontaktieren Sie unseren Mitarbeiter Herr Rolf Rigolet unter der Nummer 079 478 21 37

Zurück